Vivantes Klinikum Am Urban, Konditionierung Gesamtkälteversorgung

Bauherr Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH, vertr. durch Vivantes Service GmbH
Zeitraum 04/2016 - 12/2018
Investitionsvolumen 4.875 T€
Leistungen 430 - Lüftung, 434 - Kälte, 440 - Starkstrom
Projektbeschreibung Erweiterung bzw. Erneuerung der bestehenden Kälteversorgung des Klinikums mit einer Gesamtleistung von 2.000 kW
Besonderheiten Hybrid-Rückkühler, zwei unterschiedliche Kältenetze
Leistungsphasen LP1 - LP8

Zurück

© TPlan Ingenieurgesellschaft mbH
Webdesign: NIKNET